Exkursion nach Hademarschen mit Theaterbesuch am 09.09.2018

Am Sonntag, d. 09.09., unternehmen wir am Nachmittag eine Fahrt nach Hademarschen, um den Alterssitz Theodor Storms zu besichtigen.

Herr Hartmut Schalke, ein ausgewiesener Kenner des Dichters, wird uns durch Storms Altersvilla führen, wo z. B. die Novellen „John Riew´“, „Ein Doppelgänger“ und „Der Schimmelreiter“ entstanden sind (siehe https://www.hanerau-hademarschen.de/freizeit-kultur-soziales/theodor-storm/).

Auch ein Besuch der Theodor-Storm-Statue am Waldfriedhof steht auf dem Programm sowie eine Besichtigung des pietistischen Friedhofs.

Um 19:30 Uhr erwartet uns auf Gut Hanerau eine Inszenierung der Novelle „John Riew´“ als Theaterstück. Es spielt das Schimmelreiter-Ensemble Hanerau-Hademarschen unter der Regie des Storm-Preisträgers Frank Düwel.

Das Programmheft finden Sie hier.

Die Anmeldung ist bis zum 19.07. per E-Mail möglich: malte.denkert@goethe-gesellschaft-kiel.de

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

Die Hin- und Rückfahrt wird mit dem Bus unternommen werden, genauere Angaben zur Abfahrtszeit sowie zu den Fahrtkosten folgen. Der Preis für eine Theaterkarte beträgt 25 Euro.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Schließen