Goethe im 20. Jahrhundert

Die Jahresgabe „Goethe im 20. Jahrhundert“ enthält vier Vorträge, die 2016 in der Goethe-Gesellschaft Kiel gehalten wurden. Es ging um Bertolt Brecht, Peter Hacks, Karl Kraus und Gerhart Hauptmann. Alle vier setzten sich in ihrem dichterischen, theoretischen und auch bühnenpraktischen Wirken intensiv mit dem großen Vorbild auseinander, sei es in Verehrung, in kritischer Haltung oder auch in kreativer Umgestaltung der klassischen Formen und Inhalte. Ein besonderes Thema, das in den Vorträgen immer wieder aufschien, ist der Umgang mit Goethes Klassikern im „Dritten Reich“.

Mit Beiträgen von Jochen Golz, Bodo Heimann, Bernd Auerochs und Malte Denkert.

Goethe im 20. Jahrhundert. Hrsg. v. Malte Denkert und Ulrike Denkert. Jahresgabe der Goethe-Gesellschaft Kiel (2017). Kiel 2017. 116 Seiten.

https://www.buchhandel.de/buch/Goethe-im-20-Jahrhundert-9783883123998

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Schließen